TS-W-01 2011

Busbahnhof

Limitierte Stückzahl: Schwerzenbach, Schweiz

Bushaltestelle Architekt

öffentliche Architektur

Beton brut

TS-W-01 2011

Busbahnhof

Limitierte Stückzahl: Schwerzenbach, Schweiz

Wettbewerb:
Durch das Freistellen des Bahnhofplatzes (Baumallee bis anfangs Platz) gewinnt der Bahnhof mit seinem prominent inszenierten, auskragenden Betondach, an städtebaulicher Präsenz. Der nach Nordost ausgerichtete Bahnhofplatz erfährt eine Erweiterung zum Bushof hin. Die fragmentarische Architektur des Bahnhofgebäudes ist prägend für den Neubau des Bushofes. Es ist ein Spiel von Fläche und Volumen. Durch die Stützen des Bushofes wird der Platz in der Längsachse inszeniert und in Stationen, Warteflächen und Bewegungsflächen unterteilt. Eine optimale Übersichtlichkeit und Orientierung wird durch die Filterwirkung der Träger gewährleistet. Sie eröffnen sowohl den Ankömmlingen, als auch den Abreisenden einen klaren Blick. Die weiss eingefärbten Betonstützen passen ihren Raster der Länge des Busses an.